Aktuelle Informationen

Der JFV Südpfalz hat aufgrund der Corona-Krise den Trainings- und Spielbetrieb komplett eingestellt. Der Spielbetrieb ist, nach Mitteilung des Südwestdeutschen Fußballverbandes, bis auf weiteres unterbrochen.

Die Sportstätten sind gesperrt.

Wir bitten Sie alle, sich an die Vorgaben der Landesregierung zu halten um die weitere Ausbreitung des Virus zu unterbinden.

Bleiben Sie gesund!

Aktuelle Informationen

Das Präsidium des SWFV hat in seiner Sitzung vom 07.05.2020 das folgende beschlossen:

Entsprechend dem Votum der Vereine wird die Regelung der Spielordnung, dass die Meisterschaftssaison 2019/20 zum 30.6. endet, beibehalten. Eine Verlängerung durch das Präsidium über diesen Zeitraum hinaus findet nicht statt. 

Damit bleiben die geltenden Regelungen zum Vereinswechsel, insbesondere zu den Wechselfristen unverändert gültig. 

Auf Grund der staatlichen Verfügungen wird daher die Saison 2019/20 zum 30.6.2020 sportlich unvollständig beendet sein.

Bericht zur Mitgliederversammlung

Am 31.Januar 2020 fand im Sportheim der SpVgg Oberhausem-Barbelroth die satzungsgemäße ordentliche Mitgliederversammlung des JFV Jugendfußballverein Südpfalz e.V. statt.   Nach Begrüßung der anwesenden Mitglieder durch den Vorsitzenden Martin Arnold übergab dieser das Wort an den Gastgeber. Günter Geiger begrüßte ebenfalls die Anwesenden und wünschte gutes Gelingen.   Es folgte der Bericht des Vorsitzenden. Dieser Bericht begann mit der Information über den Rücktritt des ersten Vorsitzenden Martin Staat. Er hatte sein Amt aus beruflichen Gründen im Dezember 2019 niedergelegt. Der Vorsitzende sprach seinen Dank an Martin Staat für sein Engagement als Vorstandsmitglied der ersten Stunde aus. Der Vorsitzende fuhr mit der Bekanntgabe über den Rückzug des TuS Schaidt aus dem JFV fort. Mit Wirkung zum 30. Juni 2020 wird dieser wieder eigene Wege gehen. Weitere Punkte des Berichtes, betrafen die Aktivitäten der HKM und Umzug 800 Jahre Oberhausen des JFV Südpfalz. Mit Betonung auf die wichtige Funktion des JFV Südpfalz im Verbund mit den Stammvereinen für den Jugendfußball, bedankte er sich für die zurückliegende Arbeit der Trainer welche das Rückrad des JFV Südpfalz bilden.   Der sportliche Bericht durch Jessica Kettering war erfreulich. Eine spielerische gute Entwicklung der jeweiligen Mannschaften ist in allen Mannschaften zu erkennen. Auch mit dem Einzug des JFV Gedanken lassen sich Mannschaftsplanung und Abläufe immer besser umsetzen. Gemeinschaftliche Trainingstage der Altersklassen lassen die Gemeinschaft im JFV wachsen. Besonders hat sich die B und C-Jugend des JFV hervorgetan und müssen lobend erwähnt werden.   Danach folgte der Bericht durch die Schatzmeisterin Andrea Steger. Im positiven Bericht wurden Einnahmen und Ausgaben erläutert. Auch sei es aufgrund von Sponsoring und eigenen Aktivitäten möglich gewesen, die Beiträge der Stammvereine stabil zu halten, obwohl die Kosten an den SWFV gestiegen waren.  Auf Antrag der Kassenprüfer wurde die Entlastung der aktuellen Vorstandschaft beantragt und durch die Versammelten einstimmig entsprochen.   Nachdem keine weiteren Anträge durch die Anwesenden gestellt wurden, hat der Vorsitzende die ordentliche Mitgliederversammlung geschlossen und die Anwesenden verabschiedet.

 

Einladung zur Ordentlichen Mitgliederversammlung

 

Sehr geehrte Damen und Herren,liebe Mitgliederinnen und Mitglieder, werte Sportkameradinnen und Sportkameraden,

 

hiermit laden wir alle Mitglieder des JFV Südpfalz e.V. zur MITGLIEDERVERSAMMLUNG am Freitag 31. Januar 2020 um 20:00 Uhr ins Vereinsheim der SpVgg Oberhausen-Barbelroth 1919 e.Vrecht herzlich ein.

 

Die Vorstandschaft schlägt folgende Tagesordnung vor:

1.Begrüßung durch den stellvertretenden Vorsitzenden

2.Feststellung der Beschlussfähigkeit

3.Änderungswünsche zur Tagesordnung

4.Verabschiedung der Tagesordnung

5.Bericht des stellvertretenden Vorsitzenden

6.Bericht des sportlichen Leiters

7.Bericht des Schatzmeisters

8.Bericht der Kassenprüfer

9.Entlastung des Vorstands

10.Behandlung von Anträgen

11.Verschiedenes

12.Schlusswort des Vorsitzenden

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Martin Arnold (2. Vorsitzender)

 

800 Jahre Oberhausen - JFV beim Umzug!

Bei hohen Temperaturen und strahlendem Sonnenschein nahm der JFV Südpfalz am Festumzug 800 Oberhausen teil. Mit 66 Teilnehmern haben die Spielerinnen und Spieler nebst Trainer den JFV Südpfalz repräsentativ Vertreten. Dabei stand der Spaß im Vordergrund. Mit Ball und kleiner Showeinlage unterhielt man die zahlreichen Zuschauer am Rande der Umzugsstrecke. Mit der Teilnahme wurden auch die Stammvereine des JFV Südpfalz, SpVgg Oberhausen-Barbelroth, SV Minfeld, TSV Freckenfeld, Germania Winden und die TUS Schaidt vertreten. Die Vorstandschaft möchte sich auf diesem Wege bei allen Teilnehmern bedanken.

 

Jugendfußballverein JFV Südpfalz e.V. stellt sich vor

 

Wie kann man den Jugendfußball nachhaltig fördern und den Spielbetrieb trotz des demographischen Faktors weiter aufrechterhalten? Diese Frage stellten sich 6 Jugendleiter aus der Südpfalz, welche die Jugendarbeit in den eigenen Vereinen besser gestalten wollten. Die Antwort fanden Sie in der Spieleordnung des Südwestdeutschen Fußballverbandes und so wurde die Idee einen Jugendfußballverein, als Jugendförderverein zu gründen, in die Tat umgesetzt.

 

Die Stammvereine beschlossen die Jugendarbeit in einen eigenständigen Verein auszugliedern. Am 19. März 2012 war der JFV Südpfalz geboren. Ein Jugendfußballverein der damals einzigartig in der Südpfalz war und für andere Vereine als Vorbild galt. Mit einer Mitgliedschaft im Stammverein ist der Jugendspieler automatisch im JFV Südpfalz spielberechtigt ohne eine doppelte Vereinsmitgliedschaft zu benötigen. Denn die Stammvereine budgetieren auch den JFV Südpfalz. Eine durchgehende Spielmöglichkeit von den Bambinis bis hin zur A – Jugend können wir ermöglichen. Heute bietet der JFV Südpfalz allen fußballbegeisterten Jugendlichen eine sportliche Heimat. Nach nun sieben Jahren, stellt der JFV Südpfalz e.V mit 15 Mannschaften in der Saison 18/19 einen der größten Vereine im Fußballbezirk Südpfalz dar. 215 Spielerinnen und Spieler, von der Kreisliga bis zur Kreisklasse, betreiben ihr Hobby im JFV Südpfalz, unterstützt durch die Stammvereine. Wenn du dich über die Möglichkeiten die dir der JFV Südpfalz und die tragenden Stammvereine bieten kann informieren willst, dann schaue doch einfach mal bei einem Training oder auf unserer Homepage www.JFV-Suedpfalz.de vorbei. Es ist bestimmt das Richtige für dich dabei

 

Bericht zur Generalversammlung vom 11.01.2019

 

Am 11. Januar 2019 fand im Sportheim der SpVgg Oberhausem-Barbelroth die satzungsgemäße Generalversammlung mit Neuwahl der Vorstandschaft statt.Nach Begrüßung der anwesenden Mitglieder durch den 1. Vorsitzenden Martin Staat,

 

folgte anschließend sein Bericht. Er warf einen Blick auf das zurückliegende Jahr und erläuterte die durchgeführten Aktivitäten. Mit Betonung auf die wichtige Funktion des JFV Südpfalz im Verbund mit den Stammvereinen für den Jugendfußball, bedankte Er sich für die zurückliegende Arbeit der Trainer, welche das Rückgrat des JFV Südpfalz bilden.

 

Den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern drückte er seine Dankbarkeit aus.

 

Im Bericht der sportlichen Leitung durch Jessica Kettering, wurde die Zusammenstellung der Mannschaften beschrieben. Alle Alterklassen sind mit mindestens einer Mannschaft im Spielbetrieb. Positive auch die sportliche Entwicklung. Der Bericht des scheidenden Schatzmeisters Manfred Knoll wurden Einnahmen und Ausgaben erläutert. Auf Antrag der Kassenprüfer wurde die Entlastung der aktuellen Vorstandschaft beantragt und durch die Versammelten einstimmig entsprochen. Achim Hock wurde danach zum Wahlleiter für die Wahl der neuen Vorstandschaft gewählt. Diese hat durch das Ausscheiden von Susanne Leonhard, Sascha Glas, Michael Sollinger, Thomas Metz und Manfred Knoll, ein fast neues Gesicht.

 

 

Im Amt bestätigt wurde der erste Vorsitzenden Martin Staat, der stellvertretende Vorsitzende Martin Arnold, sowie die sportliche Leitung Jessica Kettering. Zum Beisitzer Recht wurde der alte Schriftführer Timo Gröbert gekürt. Das Amt des Schriftführers begleitet Martin Arnold in Doppelfunktion. Zur neuen Schatzmeisterin wurde Andrea Steger gewählt. Neue Beisitzer wurden Hartmut Kechler, Dominic Burgstahler, Marc Wenner, sowie Michaela Tobias in das Ehrenamt berufen. .

 

Nach Abschluss der Wahl bedankte sich der neue und alte Vorsitzende Martin Staat bei den Anwesenden und beendete die Generalversammlung 2019 des Jugendfußballvereins JVF Südpfalz e.V.

 


Beim JFV tut sich was... Herzlich Willkommen, TuS Schaidt!

Seit dem 01.07.2018 ist die TuS Schaidt offizielles Mitglied im JFV Südpfalz. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und heißen alle Trainer und die Verantwortlichen Herzlich Willkommen!

 

Wir freuen uns über diesen Beitritt und starten positiv mit Verstärkung von Rund 50 Spielern und Spielerinnen in die kommende Saison.

 

Mit der Aufnahme des TuS Schaidt verfügt der JFV Südpfalz nun auch über einen Kunstrasenplatz, der bei Bedarf genutzt werden kann.

 

Somit sind wir für die kommenden Jahre gut gerüstet und können unsere Spieler und Spielerinnen optimal ausbilden.



Wir suchen dich, Trainer!

...weil du Interesse hast, gemeinsam mit Jugendlichen den besten Sport der Welt zu betreiben, und junge Sportler durch dein Wissen und mit Herzblut fördern willst.

...weil für dich Teamgeist und Zusammenhalt an erster Stelle steht.

 

Dann bist du nämlich genau der Trainer den wir zur Verstärkung unseres Teams suchen!

 

 Neugierig? Dann nimm mit uns Kontakt auf! Wir freuen uns auf dich.....


Torwarttraining beim JFV Südpfalz startet wieder...

Die Winterpause ist vorbei!

Wir starten am 12.04.2018 wieder mit unserem Torwarttraining!

Das Training ist ein zusätzliches Angebot des Vereins um unsere Torhüter über den normalen Trainingsbetrieb hinaus zu fördern.

Durchgeführt wird das Training durch Martin Arnold, es findet immer Donnerstag ab 17:30Uhr auf dem Sportgelände der Spvgg Oberhausen-Barbelroth statt.

Weitere Infos geben euch eure Trainer oder ihr wendet euch direkt an unsere Sportliche Leitung.

 


Vereinstag 2017: eine durchaus heiße Angelegenheit

Das war er also, der erste Vereinstag des JFV Südpfalz.

Es war ein toller Tag!

Vielen Dank an alle Spieler, deren Eltern, den Trainern und den Helfern, ohne die das nicht so reibungslos geklappt hätte.

Links seht ihr ein paar Impressionen in Bildform zum Durchklicken.

Achja: einen besonderen Dank geht an unseren Stammverein SF Germania Winden, der sich super um das leibliche Wohl aller gekümmert hat.